Fremdsprachen lernen ist ein wichtiger Bestandteil des chinesischen Bildungssystems. Nur wer sehr gut Englisch spricht, kann später im Ausland studieren. Fremdsprachenunterricht wird daher bereits in vielen Kindergärten und den meisten Grundschulen angeboten.

Das Projekt: Praxisorientierter Englischunterricht an Schulen


Der Fremdsprachenunterricht in Chinas Kindergärten, Grund- und Oberschulen ist sehr theoretisch. Die Schüler kennen sich zwar in der Grammatik gut aus, haben aber ohne dich keine Möglichkeit, Englisch zu sprechen und so die richtige Aussprache zu lernen.

Deine Aufgabe als Freiwillige ist, die Schüler im Englischunterricht zu ermuntern, mit dir zu sprechen und ihr Englisch auf spielerische Weise zu verbessern. Du unterrichtest die Schüler gemeinsam mit einem Lehrer, hast aber auch die Möglichkeit, Unterrichtsstunden selbstständig zu gestalten.

Erfahrene Freiwillige helfen dir helfen
Du wirst bei deiner Arbeit mit einer neuen Kultur und einem völlig anders strukturierten Bildungssystem in Berührung kommen. Bei Fragen stehen dir die erfahrenen Helfer jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Anforderung für deine Teilnahme
Für die Teilnahme an diesem Projekt musst du mindestens 18 Jahre alt sein.

Projektort
Alle Projekte sind in und um Shanghai

Programm Start
Die Teilnahme an diesem Projekt ist für max. 8 Wochen möglich, wobei dein Freiwilligendienst an einem der folgenden Daten beginnen muss:
6 Februar, 20 Februar, 5 März, 19 März, 9 April, 16 April, 14 Mai, 28 Mai, 11 Juni, 25 Juni, 9 Juli, 23 Juli, 13 August, 27 August, 3 September, 17 September, 15 Oktober, 22 Oktober, 5 November, 19 November, 3 Dezember, 10 Dezember

Freiwillige werden gebeten am jeweils ersten Montag anzureisen.

Abholung vom Flughafen
Du wirst bei deiner Ankunft am Shanghai International Airport abgeholt und zu dem Projekt gebracht. Die Anreise ist nur zu den oben genannten Startdaten möglich!

Vorbereitung vor Ort
Die erste Woche dient zur Einführung in das Land und die Kultur. Du bekommst wichtiges Informationen über dein Leben vor Ort und grundlegende Sprachkenntnisse vermittelt. Bitte beachte, dass in der ersten Woche keine Verpflegung bereit gestellt wird!

Unterkunft
Alle Freiwilligen wohnen zusammen in einer modernen Wohnung. Dein Projekt erreichst du problemlos mit dem lokalen Nahverkehr.

Verpflegung
Von Montag bis Freitag bekommst du immer 2 -3 Mahlzeiten im Projekt oder deiner Unterkunft. Am Wochenende und in der Einführungswoche musst du dich selbst verpflegen. Dies bietet dir eine gute Möglichkeit die zahlreichen kleinen Restaurant im Umfeld auszuprobieren.

Umfangreiche Vorabinformationen
Nachdem deine Anmeldung vollständig abgeschlossen ist, bekommst du ein umfangreiches Informationspaket. Neben wichtigen Angaben zu dem Programm und deinem Zielland, findest du dort auch viele Informationen für die Visum Beantragung, kulturelle Hinweise zum Land und wichtige Tipps für deine Reisevorbereitung.

24 Stunden vor Ort Unterstützung
Du wirst während deines Freiwilligendienstes nicht alleine gelassen, sondern kannst dich bei kleinen und großen Problemen jederzeit an die lokalen Projektkoordinatoren wenden.

Kosten

2 Wochen650 €
4 Wochen910 €
8 Wochen1.370 €
Extra Woche ab210 €
Für deine Anmeldung fällt zusätzlich eine Anmeldepauschale von 260 € an. Für die Teilnahme an einem zweiten Projekt beträgt die Anmeldepauschale nur 160 €.

Der Preis, welcher in der Infobox auf der rechten Seite angezeigt wird, enthält bereits die vollständige Anmeldepauschale.

Nicht enthaltene Leistungen
Hin- & Rückreise, Reiseversicherung, Impfungen, persönliche Kosten für Freizeit, Verkehrsmittel, täglicher Transfer zum / vom Projekt u.a.

Das FAQ für dieses Projekt folgt in wenigen Tagen

Um an diesem Projekt teilzunehmen, klicke einfach auf den untenstehenden Anmeldelink und gib deine Daten an. Bereits wenige Tage nach deiner Anmeldung schicken wir dir die Bestätigung zu, mit welcher du einen garantierten Platz in deinem Projekt hast und mit deiner Reisevorbereitung beginnen kannst.

Wann solltest du dich anmelden?

Wir empfehlen dir eine Anmeldung ca. 3 - 6 Monate vor deinem gewünschten Projektstart. Damit hast du genug Zeit, um dich auf dein Projekt vorzubereiten. Bitte beachte, dass die Plätze in diesem Projekt begrenzt sind - je früher du dich anmeldest, desto besser!

Last-Minute-Anmeldungen

Für dieses Projekt können wir Anmeldungen bis zu 2 Wochen vor der geplanten Teilnahme annehmen. Bitte beachte, dass wir bei sehr kurzfristigen Anmeldungen nicht garantieren können, dass noch Plätze frei sind. Melde dich am besten so früh wie möglich an, um einen garantierten Platz zu bekommen.